Welcome to save@work - helping offices to save energy and cut carbon.

„Halbzeittreffen“ – Erfahrungsaustausch in Budapest

Mitte Oktober fand in Budapest ein „Halbzeittreffen“ der ungarischen Energieteams statt. Die Energieteams sollten nach der Sommerpause für die zweite Hälfte des Wettbewerbs angespornt werden. Die  Ergebnisse der Umfrage zum Kampagnenstart wurden vorgestellt und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten ein besonderes Geschenk: Obstbäumen. Im Rahmen des Workshops konnten die Teams ihre Erfahrungen austauschen.

  • Ein Mitglied des Energieteams der Gemeinde Tata berichtete über eine Auseinandersetzung mit einem „Phantom“-Kollegen über das Schließen der Fenster im Gang, wenn die Heizung eingeschaltet ist. Daneben initiierte das Team die Anschaffung von Schreibtischlampen und gestaltete den Bereich rund um den Kopierer um, so dass das Sammeln von Altpapier erleichtert wird.
  • Im teilnehmenden Gebäude der Gemeinde Miskolc setzt das Energieteam auf eine kreative Kampagne. Jedes Monat wird ein Thema ausgerufen, wie z.B.  Pflanzen im Frühling, ein Klimaquiz im Juni, Gedichte im August etc. Dort wurde auch eine Ideen-Box aufgestellt, in die alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weitere Ideen zum Thema Energiesparen einwerfen können.

Die eine oder andere Anregung für weitere Maßnahmen oder Ideen ist sicher auch für Ihr Gebäude dabei!

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it.

I understand